Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Blasenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2003, 13:09
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Mich würde interessieren welche Symptome ihr beim Blasenkarzinom hattet?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2003, 00:24
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

kleiner schmerz beim wasserlassen und blut im orin
grüße
marga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2003, 11:18
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Hallo Linda!
Im Nachherein weiss ich jetzt:
Alle Anzeichen einer Blasenentzündung, aber mehrmals in kurzen Abständen hintereinander.
Deshalb bitte zum Urologen und durch Blasenspiegelung abklären lassen.
Geringes Volumen der Blase, also sehr häufiger Harndrang.
Sehr schnelles Handeln bitte bei Blut im Urin!
Ein Urologe kann dies genauer erkennen ob eine Entzündung vorliegt oder Polypen, Tumore.
Also Überweisung vom Hausarzt zu einem guten Urologen geben lassen!
Liebe Grüße Ruby
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2003, 10:04
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

die ureologen sehen probleme beim harnlssen etc.
häufig ausschließlich in einem prostata-problem und unterlassen die blasenspiegelung.nur mit der blasenspiegelung läßt sich jedoch ein blasentumor entdecken. die spiegelung ist vollkommen schmerzfrei und schnell gemacht. unbedingt verlangen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2003, 15:46
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Hallo Ihr,

mein Schwiegerpa war gestern mal wieder beim Urologen....

Seit längerem hat er mal mehr oder weniger Schmerzen beim Wasser lassen, muss mal mehr mal weniger Nachts "raus" und seit kurzem hat er auch noch Blut im Urin.

Der Urologe findet jedoch nichts. Prostata usw. ist alles OK.

Dieser Uro gilt als bester in unserer Gegend. Operiert in der Praxis usw.,also bestesns ausgestattet und in Zusammenarbeit mit einem Krankenhaus unserer Stadt ist wohl auch dementsprechend Erfahrung vorhanden...Denke ich mal.

Was soll man denn jetzt machen? Also, Schwiegerpa meint er ist wirklich richtig durchgesehen worden.
Die Beschwerden müssen doch von irgendwo kommen?

Habt ihr einen Rat? Mir fällt dazu gar nichts ein.
Eine Zweitmeinung obwohl er schon bei diesem "sehr guten " Arzt war?

Natürlich hat man so im Hinterstübchen, dass es das Schlimmste sein könnte, aber das hätte der Arzt doch feststellen müssen- oder nicht ????
Liebe Grüße
Li(ane)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2003, 11:58
Benutzerbild von Rudolf
Rudolf Rudolf ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2003
Ort: fast im Taunus
Beiträge: 1.726
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Liebe Li(ane),
ein paar Gedanken zu Deiner Frage:
Blut im Urin kann auch durch eine Nierenentzündung kommen, aber das wäre eher mit Fieber verbunden, nicht mit Schmerzen beim Wasserlassen.

Nach dem, was ich hier im Internet gelesen und auch bei der Reha gehört habe, scheinen mir Urologen problematischer zu sein als mancher andere Arzt. Eine zweite Meinung kann nie schaden. Ich denke auch, man tritt damit niemandem zu nahe. Wie weit die Zusammenarbeit mit einem Krankenhaus etwas über die Qualität des Urologen aussagt, weiß ich nicht, aber ein paar Belegbetten im KH müssen ja noch keine "Zusammenarbeit" darstellen.

Fall aus der Reha: Ein junger Mann (35?) geht lange Zeit immer wieder zu "seinem" Urologen wegen Blasenbeschwerden. Der findet nichts. Als er es vor Schmerzen nicht mehr aushält, geht er direkt ins KH. Dort wird er gefragt, warum er nicht eher gekommen ist. 4 große Tumoren in der Blase! Operation, Neoblase aus Darm ist die Folge.

Einen Rat kann ich Dir nicht geben, diskriminieren will ich auch niemanden, aber eine zweite Meinung könnte nützlich sein.
Liebe Grüße
Rudolf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2003, 00:18
Madeleine Didra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Eine einfache Blasenentzündung kann genau so Blut im Urin verursachen. Es schmerzt höllisch beim Wasserlassen. Wenn man es bemerkt sollte man gleich Bärlaub Tabletten aus der Apotheke holen. Verschindet es nicht nach einem Tag, dann eben mit Antibiotika.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.11.2003, 22:07
Hasso Teichert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neoblase vor 13 Jahren

Vor 13 Jahren hatte ich eine Neoblase bekommen und jetzt vor einem Jahr hat es Metastasen in Leber und Knochen gegeben. Eine Chemo hatte zuerst eine Reduktion der Metastasen in der Leber zur Folge, aber jetzt, nach Ende der Chemo wurde ein neuerliches Wachstum festgestellt. Hat jemand so etwas schon durchgemacht und wie wurde behandelt?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2003, 16:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Hallo!
Ich bin Virginia, 39 J., verliere seit 4 J. Blut. Die Herkunft konnte zunächst nicht festgestellt werden. Eine Untersuchung der Blase und Nieren vor 4 Jahren wegen einer fiebrigen Blasenentzündung ergab, dass das Blut nicht von dort ist. Ich verlor in in den letzten Jahren immer wieder Blut. Jetzt steht nach einer CT-Untersuchung fest, dass ich einen Schatten, längsseits der inneren Blasenwand mit einer Dicke von 7mm - zur Gebärmutter hin habe. Es soll sich lt. Radiologen am ehesten um ein Hämatom handeln-möglicherweise eine Schnittverletzung des Kaiserschnitt vor 11 J. handeln. Im Ernstfall könnte es auch eine bösartige Zellwandveränderung sein.
Kann mir jemand mitteilen, ob Blasenkrebs auch so aussehen kann?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruß Virginia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.12.2003, 20:28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Symptome bei Blasenkrebs

Hallo,Blut im Urin und ein Brennen bei Wasserlassen k;nnen auch Nierensteine sein.Habs schon mal vor 4 Jahren erlebt.
Alles Gute sunny2
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Vater hat aggressiven Blasenkrebs Dreapippel Forum für Angehörige 3 15.03.2006 11:38
Symptome + Blasenspiegelung? Blasenkrebs 5 08.12.2004 22:16
Aufstellung der Symptome Bauchspeicheldrüsenkrebs 4 10.02.2004 17:45
Lymphom, aber keine typischen Symptome Lymphdrüsenkrebs (Hodgkin/Non-Hodgkin) 14 18.12.2002 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD