Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Eierstockkrebs

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.03.2011, 11:59
Claudia55 Claudia55 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 74
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo liebe Mosi,

ich wünsche dir auch alles Gute, dass die OP reibungslos verläuft und alles restlos entfernt werden kann. Ich denke an dich und hoffe, dass du dich bald wieder mit guten Nachrichten melden kannst. Ich bewundere deine innere Stärke. Machs gut Mosi!
  #32  
Alt 07.03.2011, 19:06
anne 1958 anne 1958 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 335
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosibär!

Drücke Dir ganz fest die Daumen

LG von Anne
  #33  
Alt 11.03.2011, 14:40
Marie_S Marie_S ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 166
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosibär!

Ich bin etwas spät dran, hoffe aber, dass die OP gut verlaufen ist und dass wir bald gute Nachrichten von dir bekommen.

Liebe Grüße,
Marie
  #34  
Alt 12.03.2011, 12:01
tine62 tine62 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 175
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosibär
Auch ich wünsche Dir alles gute für die nächste Zeit.Du schaffst das schon, du hast auch schon soviel geschafft. Ich habe nun seid 8,5 Jahren diese Krankheit und hatte schon 4 mal ein Rezidiv und habe es bis jetzt immer geschafft ,nur dein Mut nicht verlieren!!!!
Liebe Grüsse Martina
  #35  
Alt 07.04.2011, 21:28
Welle Welle ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 32
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Liebe Mosibär!
Ich denke so viel an dich und schick dir gute Gedanken.
Wünsche dir Kraft und Mut und gute Genesung.
  #36  
Alt 08.04.2011, 05:50
Benutzerbild von mounty
mounty mounty ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 30
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosi Bär, auch ich wünsche Dir alles Gute. Du schaffst das.

Hallo tine 62!
Wenn ich lese, wie lange Du schon mit der Krankheit lebst, macht mir das Mut.
Ich habe ja nun das 2. Rezidiv und habe einfach nur Angst. Wenn ich es so lange schaffen könnte wie du, wäre ich schon froh. Also sagt mir das : Kopf hoch es geht schon wieter.
Liebe Grüße!
  #37  
Alt 10.04.2011, 21:04
Mosi-Bär Mosi-Bär ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.226
Blinzeln AW: Das Rezidiv ist da

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt alle so nett und lieb an mich gedacht und dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Ich habe heute nicht viel Zeit und werde in den nächsten Tagen genau berichten.

Mir geht es gut, die OP ist sehr gut verlaufen, fand aber nicht am 9. März statt sondern erst am 11. März. Alles, was sich da um meinen Dünndarm gewunden hat, konnte entfernt werden, ich bin 40 bis 50 cm Dünndarm losgeworden.

Ich bin am 29. März wieder nach Hause gegangen und am Dienstag, den 12. April beginnt die Chemo mit Carboplatin/Taxol.

Ich bin guter Dinge und voller Hoffnung und Gewißheit, dass ich es wieder schaffe.

In den nächsten Tagen melde ich mich und berichte ausführlich.

Noch einen schönen Sonntagabend.

Liebe Grüße
Mosi-Bär
  #38  
Alt 10.04.2011, 22:14
Welle Welle ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 32
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Liebe Mosibär!
Ich freue mich so , von dir zu hören. Herzlichen glückwunsch zur überstandenen Operation und gute Genesung.
Wir kennen uns nicht, da ich doch eher zu lesenden als zur schreibenden Liga gehöre. Aber seit ich das Forum kenne, lese ich von dir und schätze deine Beiträge sehr und bewundere deine "Krankheitsbewältigungsstategien" ( was für ein Wort,doch es fällt mir kein besseres ein.)
Herzliche Grüße Welle
  #39  
Alt 10.04.2011, 22:54
tomhalder tomhalder ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 52
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosibär,
schön, dass es dir wieder soweit gut geht auch wenn du wieder Chemo bekommen musst, aber ohne die geht es nicht.
Ich drücke dir alle Daumen, hab leider nur zwei. Bei meiner Frau, 2008 an EK Figo 3c erkrankt trat 2010 wieder ein Rezidiv auf, sie wurde erneut komplett aufgemacht und mit R0 operiert. Jetzt April 2011 im CT Metastasen an Leber und Bauchfell. Erneute chemo mit Caelyx oder Topotecan. die Ärzte machen ihr nur wenig Hoffnung, aber ich will sie nicht so schnell aufgeben. Wir versuchen jetzt mit unterstützenden Maßnahmen wie Löwenzahn, grünem Tee und goji Beeren ihr Immunsystem zu stärken, damit der Körper seinen Teil zur Krebsabwehr beitragen kann.
Alles Gute für die Zukunft und sei wieterhin zu zuversichtlich wie bisher !!!

Tomcom
  #40  
Alt 11.04.2011, 00:27
Benutzerbild von Bessie
Bessie Bessie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Im Grünen
Beiträge: 680
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Liebe Mosi,

schön wieder von dir zu hören, ich hab oft an dich gedacht. Auch Maxluna hat schon nach dir gefragt. Ich wünsche dir alles Liebe und dass du die Chemos gut hinter dich bringen kannst.

Herzliche Grüße
Bessie
__________________
Glücklich, wer alles zum Guten wendet und auch das Widrige sich zum Gewinn macht.
(Thomas von Kempen)


Dir von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden.
  #41  
Alt 11.04.2011, 07:29
frieda3 frieda3 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Beiträge: 453
Standard AW: Das Rezidiv ist da

liebe mosi-bär,

ich wünsche dir eine erfolgreiche chemo ab morgen. haben ja telefoniert. schicke dir energie aus bayern, da wir ab 18. april wieder in bad hindelang sind. danach melde ich mich bei dir um zu hören. also wir lassen uns nicht unterkriegen, nie.
liebe grüße
frieda3
  #42  
Alt 11.04.2011, 07:42
romanodigarda romanodigarda ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 187
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Liebe Mosi,
freum mich sehr für Dich, daß Du die OP gut überstanden hast und das alles prima geklappt hat. Ich wünsche Dir viel Kraft für die Chemo und für´s "wieder auf die Bein" kommen.
Sei lieb gegrüßt von
Brigitte
  #43  
Alt 12.04.2011, 19:41
Benutzerbild von Conny
Conny Conny ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2004
Ort: Solms
Beiträge: 1.274
Lächeln AW: Das Rezidiv ist da

Hallo Mosi-Bär
schön dass Du Dich gemeldet hast und wir etwas von Dir gehört haben.
Super ist auch dass Du Deine OP gut überstanden hast,möchte Dir alles Liebe wünschen und viel Erfolg bei der Chemo,alles alles Gute.
Lieben Gruß Conny
  #44  
Alt 18.04.2011, 13:23
HeikeD. HeikeD. ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Schleswig-Holstein, an der schönen Ostsee
Beiträge: 164
Standard AW: Das Rezidiv ist da

Hallo, liebe Mosi,

ich freue mich mit dir über die gelungene OP, und dass du sie auch recht verkraften konntest und nun auf dem Weg bist, dich körperlich zu erholen!!

Für die Chemos wünsche ich dir von ganzem Herzen "viel Wirkung und wenig Nebenwirkung" !

LG
Heike
  #45  
Alt 19.04.2011, 11:13
tine62 tine62 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 175
Daumen hoch AW: Das Rezidiv ist da

Liebe Mosi
Die OP ist gut gelaufen,jetzt werden alle Daumen für die Chemo gedrückt.
Liebe Grüsse tine
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD