Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Krebs bei Kindern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2017, 14:10
Silke&Dean2017 Silke&Dean2017 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 1
Standard Freizeitgestaltung bei Kindern mit Krebs

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn ist jetzt seit Juni an einem Lokalrezidiv eines embryonalen Rhabdomyosarkoms erkrankt. Letztes Jahr im Mai war die letzte Chemo. Und am 17.7. war die erste wieder. Jetzt wollte ich fragen was ihr so macht um eure Kinder bei Laune behalten und sie andersrum auszulasten. Er ist zum Glück noch sehr aktiv. Da er aber jetzt einen Brovi hat und er mit den Infekten aufpassen muss, bitte ich um Vorschläge. Ach ja, er ist jetzt 7 Jahre alt.
Danke.

Lg
Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2017, 19:50
Daniel32 Daniel32 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 71
Standard AW: Freizeitgestaltung bei Kindern mit Krebs

Hallo,
erstmal wünsche ich ganz viel Kraft!
Mal ein paar Vorschläge zur Freizeitgestaltung:
Freunde einladen, Bücher lesen, was zusammen kochen, Brettspiele;
evtl. wenn möglich ein leichter Sport (z.B. Tischtennis).
Viel rausgehen, wenn es geht. Man kann aus sämtlichen Dingen der Natur was basteln. Wenn rausgehen nicht geht, dann die Sachen reinholen...
Schnitzeljagd/ Schatzsuche. Musik machen oder ein Instrument lernen.
Spielerische Übungen für den Körper (kennt die Physiotherapie). Legotage,
Großeltern-Tage, Malen, Comics.
Es kommt halt immer darauf an, was das Kind gerne mag und was gesundheitlich geht.

Viele Grüße,
Daniel (habe zwar selbst keine Kinder, jedoch schon Kindergruppen auch in diesem Alter geleitet)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2017, 20:04
hierfalsch hierfalsch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 310
Standard AW: Freizeitgestaltung bei Kindern mit Krebs

Bekannte von mir haben ihrem Sohn einen Hund geschenkt. Damit er nicht allein ist und einen Freund an seiner Seite hat in der schweren Zeit.

Mit Sicherheit nicht für jeden was, aber ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD